Skip to main content

B+W Filter IR 092 77mm Infrarot

142,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am

B+W-INFRAROTFILTER Für ExtremkontrasteDigitalkameras verfügen in der Regel zwar über ein fest eingebautes IR-Cut-Filter vor ihrem Bildsensor, aber die vorhandene Restsensibilisierung lässt sich für infrarottypische Aufnahmen damit ausnutzen. Genau diese Lücke machen sich die B+W 092 Infrarotfilter 695 und B+W 093 Infrarotfilter 630 zunutze, wenn das sichtbare Licht gesperrt wird. Die Wahl des Bildausschnitts und die infrarotbezogene Fokussierung erfolgen vor dem Aufschrauben des Filters, da bei angesetztem Infrarotfilter eine Kontrolle im Sucher oder auf dem LCD nicht möglich ist. Das Ergebnis sind kreative Infrarotfotos mit einem fantastischen „Wood-Effekt“ (weißes Laub) und dem typischen dunklen Himmel.Im Bildprogramm werden die IR-Fotos optimiert: Kontrast automatisch oder im Histogramm erhöht. Ein Farbbild in SW wandeln oder mit einzelnen Farbkanälen „spielen“, der Rotkanal bleibt auf Maximum. Infrarotfotografie hat stets einen experimentellen Charakter.B+W 092 INFRAROTFILTER 695 Das fast schwarze, vor einer Lichtquelle aber dunkelpurpurrote B+W 092 Infrarotfilter 695 sperrt das sichtbare Licht bis 650 nm, und erst knapp unter 700 nm lässt es 50 % durch (daher die dunkelrote Farbe). Für 730 nm bis 2.000 nm liegt die Transmission über 90 %, also sehr hoch. Das ermöglicht Aufnahmen des reinen Rot- und Infrarotbildes. Dieses IR-Filter ist für die meisten Digitalkameras geeignet.Filterfaktor ca. 20 bis 40

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


142,51 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am