Skip to main content

Canon EOS C100 Mark II

4.105,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am

Canon EOS C100 Mark IICanon EOS C100 Mark II: die fortschrittliche kreative Kamera für unabhängige FilmemacherDie EOS C100 Mark II ist für Videofilmer und unabhängige Filmemacher ein fortschrittliches kreatives Tool, das selbst bei besonders wenig Licht hochwertige Aufnahmen ermöglicht. Mit Dual Pixel CMOS AF, einem neuen Videosystem und dem selben Super-35-mm-CMOS-Sensor, der in der gesamten preisgekrönten Cinema EOS Serie zum Einsatz kommt, ist die EOS C100 Mark II die kostengünstige Lösung für hochwertige Filmaufnahmen in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen.Für wen ist diese Kamera geeignet?Die EOS C100 Mark II erweitert die Serie der digitalen Canon Cinema Kameras und bietet die leistungsstarke Kombination aus kompaktem und leichten Gehäuse mit Leistungsmerkmalen wie Dual Pixel CMOS AF, ISO-Empfindlichkeit bis zu 102.400 und einen 8,3 Megapixel Super-35-mm-CMOS-Sensor für beeindruckende Full-HD-Aufnahmen (1.920 x 1.080) mit minimierten Moiré- und Aliasing-Störeffekten.Die Kamera bietet mehr Aufnahmeoptionen als je zuvor: Der AVCHD-Codec ermöglicht Aufnahmen auf SD-Karte mit bis zu 28 Mbps und ein neuer MP4-Modus ermöglicht Datenraten mit bis zu 35 Mbps für eine hochwertige Bildqualität. Hinzu kommt die Möglichkeit, beide Formate gleichzeitig auf zwei separate SD-Speicherkarten aufzuzeichnen. Ein 1.080p Aufnahmemodus eröffnet ganz neue kreative Möglichkeiten.Die Kamera ist ideal für Ein-Mann-Teams in den unterschiedlichsten Bereichen sowie für Filmemacher in den Bereichen elektronische Berichterstattung, unabhängige Filmproduktionen, Dokumentationen, Bildungs- und Schulungsfilme und Hochzeiten oder andere Veranstaltungen.Hauptleistungsmerkmale• 8,3 MP, Super-35-mm-CMOS-Sensor; Full-HD• Dual Pixel CMOS AF; Gesichtserkennungs-AF*• ISO 102.400; geringes Bildrauschen• Dual Format AVCHD/MP4 Aufnahme mit bis zu 1.080 / 60 B/s• OLED-Display; optimierter EVF• Integriertes WLAN und Optionen zur Fernsteuerung• HDMI-Schnittstelle• EF Bajonett• Professionelle Audioqualität• CPSVideo-Support* Gesichtserkennung-AF ist beim Einsatz von Canon EF-S STM Objektiven verfügbar.__________VORTEILE__________.HERAUSRAGENDE IMAGING-LEISTUNGEin Super-35-mm-CMOS-Sensor mit 8,3 Megapixeln – von Canon speziell für Filmaufnahmen entwickelt und hergestellt – sorgt in Kombination mit dem DIGIC DV 4 Prozessor und einem neuen Videosystem mit hoher Empfindlichkeit für erstklassige und hochaufgelöste Aufnahmen mit geringem Rauschen, reduzierten Rolling-Shutter-Effekten und attraktiver Hintergrundunschärfe.FORTSCHRITTLICHES AF-SYSTEMDie EOS C100 Mark II arbeitet mit Dual Pixel CMOS AF, der die kontinuierliche Schärfenachführung mit über 100 kompatiblen EF Objektiven ermöglicht. Dieser Sensor-basierte Phasenerkennungs-Autofokus (AF) wurde speziell dafür konzipiert, bei Filmaufnahmen für ein ruhige, kontinuierliche Schärfenachführung zu sorgen. Diese einzigartige, von Canon entwickelte Technologie, sorgt für einen schnellen und präzisen Autofokus, der beeindruckende Aufnahmen ermöglicht und die kreativen Möglichkeiten lichtstarker Objektive mit dem Einsatz attraktiver Unschärfen erweitert.Die Dual Pixel CMOS AF Technologie der EOS C300 Mark II arbeitet mit einem CMOS-Sensor, bei dem ein Bereich der Pixel mit jeweils zwei Fotodioden ausgestattet ist. In AF-Modus werden die die Daten der einzelnen Fotodioden auf den Pixeln ständig ausgelesen und verglichen. Der so durchgeführte Phasenerkennungs-AF ermöglicht, dass die Aufnahme immer scharf bleibt und die Foukusübergänge selbst dann ruhig bleiben, wenn Kamera oder Motiv in Bewegung sind. Bei dieser Funktion liegt die Priorität auf der Beibehaltung der Scharfstellung mit einer kontinuierlichen und natürlich wirkenden Nachführung, wobei ausgewählte Canon EF Objektive dieses sehr leise noch beschleunigen können.Alternativ lässt sich bei der EOS C100 Mark II der Gesichtserkennungs-AF* wählen, den es in zwei Modi gibt: Priorität Gesicht AF und Nur Gesicht AF. Um in den Modi des Gesichtserkennungs-AF die größtmögliche Bildfeldabdeckung zu erreichen, wird der Dual Pixel CMOS AF deaktiviert und die Kamera nutzt stattdessen Kontrast-AF zur automatischen Scharfstellung.* Gesichtserkennungs-AF ist beim Einsatz von Canon EF-S STM Objektiven verfügbar.HOHE EMPFINDLICHKEIT, GERINGES BILDRAUSCHENDie EOS C100 Mark II bietet einen enormen ISO-Bereich von 320 bis hin zu 102.400. Diese hohe ISO-Empfindlichkeit ermöglicht selbst in extremen Low-Light-Situationen erstklassige Aufnahmen mit geringem Bildrauschen.DUAL FORMAT AUFNAHME MIT BIS ZU 1.080 / 60 B/SDie EOS C100 Mark II ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme auf beide Speicherkarten, wobei die Wahl besteht zwischen „Fortlaufende Aufnahme“, dem automatischen Umschalten auf die zweite Speicherkarte, wenn die erste voll ist und „Gleichzeitige Aufnahme“, bei der das Material als Backup simultan auch auf der zweiten Karte aufgezeichnet wird.Zusätzlich bietet die Kamera auch die Option „Dual Format“. Hierbei wird der Film auf der einen SD-Speicherkarte im AVCHD-Format aufgezeichnet und auf der anderen Karte mit bis zu 1.080 / 60 B/s im MP4-Format. Man kann auch gleichzeitig AVCHD in HD aufnehmen und SD-Auflösung in MP4, was den Workflow flexibler gestaltet, da die niedrige Auflösung schnelle Übertragungszeiten ermöglicht.Die Kamera besitzt zudem den Modus „Fortlaufende Aufzeichnung“. In dieser Funktion wird die Aufnahme unabhängig von der Betätigung der Start/Stopp Taste weiter geführt. Sie ist nur im AVCHD-Modus verfügbar.EINFACHE BEDIENUNG, KOMFORTABLES HANDLINGDie EOS C100 Mark II ist speziell für den komfortablen Einsatz beim Filmen in Ein-Mann-Teams konzipiert. Durch das Feedback von Nutzern und Branchen-Profis konnte die EOS C100 Mark II so optimiert werden, dass sie den Bedürfnissen von Ein-Mann-Teams noch mehr entgegen kommt. Der verbesserte elektronische Sucher (EVF) ist jetzt größer (ca. 1,1 cm) und kann um jeden beliebigen Winkel bis zu 68° aufgestellt werden, was eine Anpassung an die unterschiedlichsten Aufnahmepositionen ermöglicht. Das neue 8,8 cm große OLED-Display ist ebenfalls beweglich und kann zur Anpassung geschwenkt und gedreht werden.Das leichte und ergonomische Design der EOS C100 Mark II macht die Kamera zum leichten Gepäck und lässt sie gut in der Hand liegen – selbst in beengten Umgebungen. Das robuste, spritzwassergeschützte Gehäuse mit Teilen aus Magnesiumlegierung bietet die nötige Haltbarkeit, um überall dabei sein zu können, wo die Story einen hin führt.Mit jetzt noch mehr Optionen zur individuellen Konfiguration – inklusive 17 konfigurierbarer Funktionstasten und zahlreichen Möglichkeiten für benutzerdefinierte Bildeinstellungen – ermöglicht die EOS C100 Mark II die komplette Individualisierung.WLAN-KONNEKTIVITÄTBereits die ursprüngliche EOS C100 wurde speziell für den Einsatz im Ein-Mann-Team entwickelt. Ein ausschlaggebender Aspekt dabei war es, die Arbeit für den Einzelanwender, der keine komplette Produktionscrew hinter sich hat, die sich um alles kümmert, so einfach und bequem wie nur möglich zu machen.Die EOS C100 Mark II verfügt über integriertes WLAN, das die Fernsteuerung der Kamera über einen Browser oder per FTP-Transfer-Funktion die Datenübertragung ermöglicht. Die Kamera ist zudem mit der optional erhältlichen Fernbedienung RC-V100 kompatibel, die bei Aufnahmen im Studio oder vor Ort Funktionalität und Kreativität erweitert.CANON LOG UND WIDE DR GAMMAUm die größtmöglichen Spielraum für die Aufnahmen und die bestmögliche Nachbearbeitung zu ermöglichen, bietet Canon Log Gamma eine 12-stufige Belichtungsflexibilität (800% Dynamikumfang) für die maximale Freiheit bei der Postproduktion. Das ermöglicht einen präzise Bearbeitung von Schatten und Spitzlichtern und verbessert die Farbabstufungen.Die neue Wide DR Gamma Funktion der EOS C100 Mark II produziert weiche Helligkeitsübergänge, nahtlose Farbabstufungen, natürliche Hauttöne mit ebenmäßigen Farben und liefert damit Aufnahmen, die ohne Colour-Grading direkt verwendet werden können.EXTERNE AUFZEICHNUNGSOPTIONENFür Produktionen, bei denen die Bildqualität an erster Stelle steht, bietet die kompakte EOS C100 Mark II einen unkomprimierten HDMI-Ausgang, über den die Aufzeichnung hoher Datenraten auf einem kompatiblen externen Recorder möglich ist. Timecode und 2:3 Pull-Down-Marker lassen sich bei Bedarf in das Ausgabesignal einbetten.UMFANGREICHE OBJEKTIV-KOMPATIBILITÄT UND INTEGRIERTE FILTERDas umfangreiche Angebot an kompatiblen Wechselobjektiven mit EF Bajonett erweitert die kreativen Möglichkeiten. Das EF Bajonett macht die EOS C100 Mark II mit dem gesamten Angebot an Canon EF Objektiven – inklusive der namhaften Canon 4K Cinema Objektive – kompatibel. Diese umfangreiche Objektiv-Kompatibilität eröffnet jede Menge kreativer Optionen, da die EF Objektive Brennweiten von 8 mm bis zu 800 mm sowie Spezialobjektive wie Makro, Tilt-und-Shift oder Fisheye bieten. Drei integrierte ND-Filter mit manuellen Einstellmöglichkeiten erhöhen die Vielseitigkeit.PROFESSIONELLE AUDIOQUALITÄTDie EOS C100 Mark II bietet zahlreiche Optionen zur Tonaufnahme. Abgesehen vom Stereo-Mikrofon auf dem abnehmbaren Handgriff, hat die Kamera zwei XLR-Eingangsbuchsen am oberen Griff und eine 3,5-mm-Buchse auf dem Kameragehäuse. Vorn an der Kamera befindet sich ein kleines Mono-Mikrofon, das ideal für die fortlaufende Aufzeichnung, Sprachnotizen oder das Erfassen der Umgebungsgeräusche ist.Damit die Tonaufnahmen von genauso exzellenter Qualität wie die Bildaufnahmen sind, bietet die Kamera die Möglichkeit zur Linear PCM Tonaufzeichnung.CPSVIDEO-SUPPORTBesitzer einer EOS C100 Mark II können die Vorteile vom CPS Video-Service nutzen, dem Canon Programm zur Unterstützung professioneller Filmer. CPS Video bietet den exklusiven Zugang zu zahlreichen Services wie CPS-Support bei großen Veranstaltungen, ein bevorzugter Reparaturservice und ein lokaler CPS-Support vor Ort in bestimmten Ländern.________________TECHNOLOGIEN________________.DIGIC DV 4 PROZESSORNeu in der Cinema EOS Serie ist der Einsatz des DIGIC DV4 Prozessors, der eine gesteigerte Filmqualität ermöglicht: Neben den DIGIC DV typischen Vorteilen wie sanfte Farbabstufungen und realistische Farbwiedergabe wird die Leistung um Aufnahmen mit sehr hohen Datenraten ergänzt. Sensor und Prozessor arbeiten mit dem selben 2K RGB-System zusammen wie auch die digitale Cinema Kamera EOS C500. Das reduziert Moiré- und Aliasing-Störeffekte und verhilft zu saubereren und schärferen Aufnahmen.DUAL PIXEL CMOS AFDie Dual Pixel CMOS AF Technologie ist eine bahnbrechende Innovation von Canon. Auf dem Sensor der EOS C100 Mark II befinden sich jeweils zwei Fotodioden auf jedem Pixel, die besonders schnell ausgelesen werden. Das gibt dem Sensor die Möglichkeit, von jedem einzelnen Pixel zwei Bildsignale zu erkennen. Die innovative Dual Pixel CMOS AF Funktion ermöglicht die schnelle, präzise und kontinuierliche Schärfenachführung beim Einsatz zahlreicher Canon EF Objektive.SUPER-35-MM-CMOS-SENSORCanon entwickelt und produziert seine eigenen Sensoren und hat in der EOS C100 Mark II einen CMOS-Sensor im Super-35-mm-Format mit 8,3Megapixeln eingesetzt. Dieser Sensor hat größere Pixel als dies bei herkömmlichen professionellen Camcordern der Fall ist, was bessere Lichtaufnahmeeigenschaften und somit eine höhere Lichtempfindlichkeit und geringeres Rauschen zur Folge hat. Die Kamera arbeitet mit dem selben System, das ursprünglich für das Flaggschiff-Modell der digitalen Cinema Kameras, EOS C500, entwickelt wurde, das native 8,3 Megapixel ausliest, um so die bestmögliche HD-Bildqualität zu gewährleisten.Dank einer erhöhten Signalauslesegeschwindigkeit reduziert der CMOS-Sensor sogenannte „Rolling-Shutter-Effekte“, ein Phänomen, das typisch für CMOS-Sensoren ist und bei dem schnelle Motive diagonal verzerrt wirken können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4.105,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am