Skip to main content

Fujifilm FUJINON XF 100-400mm / F4,5-5,6 mit TC XF 1.4x

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am

XF 100-400mm f4,5-5,6 R LM OIS WR mit Teleconverter XF 1.4X TC WR Brennweite: f=100-400 mm (äquivalent zu KB: 152-609 mm) Bildwinkel: 16.2°~4.1° Größte Blende: F4.5-F5.6 Kleinste Blende: F22 Anzahl der Blendenlamellen: 9 (annähernd runde Blendenöffnung) Blendenstufen: 1/3 EV (15 Stufen) Fokusbereich: 1,75 mm~8 Maximaler Abbildungsmaßstab: 0.19x (Tele) Maximaler Durchmesser x Länge: F94,8 x 210,5 mm (Weitwinkel)/270 mm (Tele) Gewicht (ohne Objektivdeckel und Sonnenblende) 1.375 g Filterdurchmesser f77 mmDas Zoomobjektiv FUJINON XF100-400mm deckt einen Brennweitenbereich von 152-609 mm (äquivalent zu KB) ab.Aufgrund der effektiven Bildstabilisierung des Objektivs, mit der man bis zu fünf Blendenstufen gewinnt, um Bewegungen der Kamera auszugleichen und unscharfe Aufnahmen zu vermeiden, und des vergleichsweise geringen Gewichtes von weniger als 1,4 kg ist das FUJINON XF100-400mm auch bei Aufnahmen aus freier Hand hervorragend einsetzbar.Das FUJINON XF100-400mm verwendet einen Twin-Linearmotor, um einen schnellen Autofokus zu ermöglichen. Die Motoren arbeiten außerdem sehr leise, so dass das Objektiv ideal beim Fotografieren von Konzerten oder Theateraufführungen eingesetzt werden kann.Das Zoom-Objektiv verfügt an 12 Stellen über insgesamt 13 Abdichtungen gegen Spritzwasser und Staub. Außerdem ist es bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad kälteresistent. Damit ist es auch bei schlechtem Wetter oder schwierigen klimatischen Bedingungen problemlos einsetzbar. Die Fluorvergütung am vorderen Objektivelement ist wasserabweisend, weniger anfällig für Verschmutzungen und kann leicht gereinigt werden.Das XF100-400 ist mit dem Telekonverter XF1.4X TC WR kompatibel. In Verbindung mit dem Telekonverter wird die Brennweite des Objektivs auf 140-560 mm (F6.3.-8) oder 213-853 (äquivalent zu KB) erweitert.Der Phasendetektions-Autofokus bleibt erhalten – auch bei Blende F8. FUJINON XF1.4X TC WR – Telekonverter für Objektive mit X-Bajonett  Der Premium-Telekonverter „FUJINON XF1.4X TC WR“ erweitert den Telebereich von kompatiblen Objektiven*1 mit FUJIFILM X-Bajonett um das 1,4fache. Obwohl sich bei Verwendung des Telekonverters die Blende um eine Blendenstufe erhöht, wird durch das hervorragende optische Design des „FUJINON XF1.4X TC WR“ mit einer Konstruktion aus 7 Linsen in 3 Gruppen die optische Leistungsfähigkeit des Original-Objektivs nicht beeinträchtigt.    *1  Kompatibles Objektiv (Stand 21. Oktober 2015): FUJINON XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR => 70-196mmF4 mit angeschlossenem Telekonverter (107-299mm äquivalent zu KB)Auch die Autofokus-Geschwindigkeit des Objektivs wird bei Verwendung des Telekonverters beibehalten. Dank des „Live View“ Kontrast-Autofokus der spiegellosen Systemkameras ist das Fotografieren mit einem minimalen Blendenwert auch bei Verwendung des Telekonverters weiterhin möglich. Zudem ist das präzise Fokussieren bei Super-Telebrennweiten mit geringer Schärfentiefe aufgrund des Autofokus, der durch den Bildsensor durchgeführt wird, möglich.Wetter-/staubgeschützt und kälteresistent bis minus 10 GradWird der Telekonverter mit einer wettergeschützten Kamera und einem entsprechenden Objektiv verwendet, wie etwa die „FUJIFILM X-T1“ und das „FUJINON XF50-140mmF2.8 R LM OIS WR“, beeinträchtigt dies nicht den Wetterschutz des Systems. Es ist weiterhin sowohl spritzwasser- als auch staubgeschützt und bis zu einer Temperatur von minus 10 Grad einsetzbar.Optimal auf das X-System abgestimmtes DesignDer Telekonverter ist präzise aus solidem Metall gefertigt und optimal auf das FUJIFILM X-System abgestimmt. Bei Verwendung des Telekonverters mit einem kompatiblen FUJINON Objektiv sehen die beiden Produkte wie ein einziges Objektiv aus.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 13, 2017 7:25 am